LTHeader
                                            "Gott achtet mich, wenn ich arbeite,
                                             aber er liebt mich, wenn ich singe"

                                                                      Rabindranath Tagore, 1861-1941
                                                  
Bengalischer Dichter und Philosoph, Literaturnobelpreisträger 1913
HarfeHome
HarfeVorstand
HarfeChorleitung
HarfeÜber uns
HarfeHistorie
HarfeChronik
HarfeTermine
HarfePressespiegel
HarfeGalerie
HarfeKontakt
HarfeLinks
HarfeImpressum

Copyright © 2004 - 2015  Liedertafel Dachau
|Design by Norbert Just|


 


Facebook
Die Liedertafel

auf Facebook



Logo

Mit freundlicher
Unterstützung der
Stadt Dachau





































  Liedertafel Dachau e.V.

m
Konzert im Schloss Dachau
18.10.2015, 17.00 Uhr

Symphonischer Psalm „König David“ für Orchester, Chor, Solisten und Sprecher des Schweizer Komponisten Arthur Honegger (1892 – 1955).
Dieses Werk wurde mit großem Erfolg 1921 uraufgeführt. Es erhält sowohl Reminiszenzen an die Musik J. S. Bachs als auch typische Anzeichen der Musik aus der Zeit des Aufbruchs in die Moderne.

Musikalische Leitung: Dr. Tobias Hermanutz












– Tradition und Zukunft -










*****


In Kooperation mit dem Dachauer Forum e.V.:
07.10.2015, 19.00 Uhr im Thoma-Haus
Dauer: ca. 60 Minuten
EINTRITT FREI

Einführung

in das Werk
König David
Referenten:
Dr. Andreas Pernpeintner, Musikwissenschaftler und Musikjournalist

Dr. Tobias Hermanutz, Chorleiter und Kirchenmusiker








Die Liedertafel Dachau besteht seit 1879. Die Gründer des Vereins suchten Muße und
Erbauung im Chorgesang; die einmal pro Monat stattfindenden Proben waren stets mit einem opulenten Mahl in heiterer Runde verbunden. Seitdem hat die Liedertafel Dachau eine künstlerisch wie auch gesellschaftlich ereignisreiche Geschichte durchlebt. Sie
präsentiert sich heute, mehr als 135 Jahre nach ihrer Gründung, als ein überregional beachteter Konzertchor, der mit namhaften Solisten und Orchestern zusammenarbeitet und zu dessen Repertoire u.a. Werke von Bach, Charpentier, Vivaldi, Salieri, Haydn, Mozart, Rossini, Schumann, Mendelssohn Bartholdy, Brahms, Orff und Franck zählen. Ein besonderes Augenmerk richtet die Liedertafel Dachau zudem auf die Wiedererweckung und Pflege der Musik des Dachauer Komponisten Aloys Georg Fleischmann (1880-1964). 2004, im Jahr ihres 125-jährigen Bestehens, wurde die Liedertafel Dachau mit dem Kron-Maus-Kulturpreis der ÜB Dachau ausgezeichnet.

Neue Mitglieder, ob als aktiver Sänger oder förderndes Mitglied, sind jederzeit herzlich willkommen. Der Jahresbeitrag für Mitglieder der Liedertafel beträgt nur 60 Euro, für jedes weitere Mitglied Ihrer Familie sogar nur 30 Euro im Jahr! Einen Aufnahmeantrag finden Sie unter "Kontakt”. Wir sind ein Teil des reichen Dachauer Kulturlebens. Helfen Sie uns, unseren kulturellen Auftrag auch weiterhin zu erfüllen kommen Sie zu uns!

Dr. Kurt Benedini

Vorsitzender
der Liedertafel Dachau e.V.
***