Repertoire

4- bis 8-stimmige Werke von der Renaissance, Klassik und Romantik bis zur Gegenwart. Madrigale, Volkslieder, alpenländisches Liedgut, Gospels und Spirituals, geistliche Werke

 

Konzertrepertoire (Auswahl):


Johann Sebastian Bach:
Weihnachts-Oratorium; Kantate Herz und Mund und Tat und Leben; Messe F-Dur Lutherische Messe, Johannes-Passion, Matthäuspassion

Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias; Der 42. Psalm Wie der Hirsch schreit; Symphonie Nr. 2, B-Dur Lobgesang

Ludwig van Beethoven: Christus am Ölberge

Johannes Brahms: Zigeunerlieder; Ein deutsches Requiem

Marc-Antoine Charpentier: Te Deum

Antonin Dvorak: Messe in D-Dur op. 86

Edward Elgar: The Black Knight op. 25
Scenes from the Bavarian Highlands op. 27

Aloys Fleischmann

César Franck: Die sieben Worte Jesu am Kreuz

Georg Friedrich Händel: Messiah

Joseph Haydn: Die Schöpfung; Die Jahreszeiten

Artur Honegger: König David

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll; Misericordias Domini;
Regina coeli; Sancta Maria mater Dei, Davide penitente

Carl Orff: Carmina Burana

Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle

Antonio Salieri: Krönungs-Te Deum

Dieter Schnebel: Oh Liebe! – Süßer Tod …

Robert Schumann: Zigeunerleben

Igor Strawinsky: Psalmensymhonie, Cantata

Antonio Vivaldi: Gloria

***